Bedingungen


Die Leasingdauer beträgt maximal 48 Monate. In diesem Falle beträgt die Monatsmiete rund 2.7% des Gerätepreises. Die Raten sind vierteljährlich im Voraus an die Leasinggesellschaft zu bezahlen.

Bei Leasinggeschäften gelten die Listenpreise der Gerätehersteller ohne Aktionsrabatte, bzw die spezifischen Offerten der Victor Meyer AG. Eine Anzahlung entfällt, da es sich um gewerbliches Leasing für Produktionsmittel handelt. Die Bearbeitungsgebühr wird vollumfänglich von der Victor Meyer Hotelbedarf AG  übernommen. 

Das Gerät bleibt im Eigentum der Leasinggesellschaft. Es handelt sich um ein Leasinggeschäft und nicht um ein Abzahlungsgeschäft.

Sämtliche Gerätegarantien sind durch die Victor Meyer AG gewährleistet. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, dass Sie als Leasingnehmer mit der Leasinggesellschaft eine spezielle Sachversicherung abschliessen können.