Bankettwagen


Speisen vorzubereiten, zwischenzulagern, warm oder kaltzuhalten, zu transportieren und auszugeben, diese Logistikfunktionen werden mit den unterschiedlichen Bankettwagen problemlos bewältigt.

Für die verschiedensten Anforderungsprofile wurden vier Modellreihen konstruiert: neutral, beheizt, aktiv gekühlt und ein Modell mit beheiztem Unterbau sowie passiv gekühltem Aufsatz. Ein logistischer Vorteil ist die Möglichkeit, den Bankettwagen direkt bei der Kalt- oder Warmspeisenproduktion zu plazieren und dort ohne Umwege zu bestücken. So können vorproduzierte Komponenten für andere Arbeitsbereiche küchenintern transportiert und hygienisch einwandfrei für weitere Verarbeitungsschritte zwischengelagert und bereitgehalten werden. Ganz individuell kann die Bestückung mit eigenen Behältnissen und Tellern auf Gitterrosten im Bankettwagen erfolgen.

Auch gibt es bei allen Modellen die Möglichkeit, GN-Behälter in den Größen 1/1 und/oder 2/1 auf Einschubschienen zu plazieren. So bestückt, können die Köhler®Bankettwagen von HUPFER® küchen- oder hausintern, aber auch für die Ausser Haus-Verpflegung weiter transportiert werden.


INFO UND DOWNLOAD


Link zu Originalprospekt